Einer unter HUNDert – was macht dein Vierbeiner einzigartig?

Tiere sind einfach wunderbar, da sind wir uns sicherlich alle einig! Hunde beispielsweise sehen sich vielleicht innerhalb ihrer Rasse sehr ähnlich, aber sie haben doch alle ihren eigenen Charakter. Sei es im Fell eine besondere Farbgebung oder ein ganz verrückter Charakterzug.

Stellt doch mal eure „Pfotenunikate“ vor! Was macht euren Vierbeiner zu einem ganz besonderen und einzigartigen Wesen? Ist euer Vierbeiner typisch für die Rassebeschreibung oder doch ein kleiner Ausreißer?

Zeigt die Ecken und Kanten eurer perfekten Vierbeiner!

Woran erkennt ihr euren Vierbeiner unter HUNDert Weiteren? Macht bei der DogSoulmate – Blogparade #Pfotenunikat mit!

1. Das Fellkleid – Liebe auf den ersten Blick!

Als einziges schwarzes Schaaf im Wurf, war es klar, dass dieser Wurm zu mir ziehen musste. Bliss war vom ersten Moment an ein echter Blickfang. Die perfekten Farbverläufe im Fell machen sie schon wieder zu etwas ganz besonderen in der verrückten und wilden Aussie Welt.

IMG_4615.JPG

Bliss hat die Farbgebung „Black tri“ – schwarz, braun, weiß. Dennoch hat sie ganz besondere Akzente.

dogsoulmate_hundeblog.jpg

Sie hat einen ganz süßen schwarzen Fellpunkt auf dem Bauch.

Dann sind alle Pfoten schneeweiß. Das ist immer sehr praktisch, vor allem im Herbst und Winter… Den Dreck sieht man also an den Pfoten immer.

Und dann finde ich noch ihr Gesicht ganz wunderbar. Es ist so symmetrisch gefärbt, dass man einen Spiegel in die Mitte halten könnte.

dogsoulmate_hundeblog.jpg

2. Der Charakterzug – man muss sie einfach lieben! 

Eigenarten hat ja jeder, aber Bliss hat ganz eindeutig ihre Routine in manchen Punkten. Beispielsweise läuft sie immer noch mal ein paar Schritte nachdem sie den Fressnapf geleert hat in der Wohnung rum. Nach circa 3 Minuten läuft sie wieder zum Fressnapf und schaut, ob dieser wirklich leer ist.

Zudem niest sie in 8 von 10 Fällen, wenn sie sich auf den Rücken legt und schnauft ganz laut, wenn sie sich irgendwo auf den Bauch fallen lässt. Sie legt sich immer in die gleichen Ecken in der Wohnung und lässt sich immer wieder neue extrem ungemütliche Schlafpositionen einfallen.

Sie schmatzt wie eine Große, wenn sie entspannt ist und weckt mich nachts, weil sie mit den Krallen an der Fußleiste im Schlaft kratzt.

Bliss kuschelt unglaublich gerne und würde manchmal am liebsten in mich hinein krabbeln. Zudem habe ich manchmal das Gefühl, dass sie vergisst wie groß sie mittlerweile geworden ist 😉 Sie lässt sich von keinem bellenden Hund aus der Ruhe bringen und bellt generell nur sehr selten. Es sei denn, man gibt ihr den Befehl „Stimme“.

Sie arbeitet sehr gerne und lernt ziemlich schnell. Dies führt allerdings oft dazu, dass sie auch schnell aufdreht.

3. Für ewig uns – mein allerliebstes Bild! 

Mein absolutes Lieblingsbild von Bliss und mir ist folgendes:

dogsoulmate_hundeblog

Jetzt seid ihr dran!

Woran erkennt ihr euren Vierbeiner unter HUNDert Weiteren? Macht bei der DogSoulmate – Blogparade #Pfotenunikat mit!

  1. Von wem wurdet Ihr nominiert und habt somit von der DogSoulmate Blogparade #Pfotenunikat erfahren? Verlinkt DogSoulmate, damit ich soviel wie nur möglich von Euch erfahre!
  2. Beschreibt zu jedem Punkt was euren Pfotenliebling so besonders macht. Nutzt Worte oder Bilder, um uns so viel wie möglich zu zeigen.

    Das Fellkleid
    – Liebe auf den ersten Blick!
    Der Charakterzug – man muss sie einfach lieben!Für ewig uns – mein allerliebstes Bild!
  3. Nominiert 5 weitere Blogger die ihre Lieblinge einmal ins Rampenlicht stellen sollen!@ lifewithkoa
    @ Pippa und Deco
    @ littleblueheart
    @ vermopst
    @ Indianermädchen und Wildfang
    @ buddy and me
  4. Wenn ihr auf Instagram aktiv seid, dann nutzt den #Pfotenunikat um eure einzigartigen Lieblinge vorzustellen. Die DogSoulmate Blogparade kann auch nur auf Instagram fortgeführt werden. Verlinkt dort eure Nominierung und meinen Account @dogsoulmate , somit kann ich euch auch dort folgen!
  5. Kopiert die einzelnen Punkte unter euren Beitrag, sodass der nächste weiß was zu tun ist 🙂

 

Ich bin unglaublich gespannt, was ihr alles von euren Pfotenunikaten erzählen könnt!

Viel Spaß dabei!

Viele Grüße
Bliss & Tine

 

*Die Blogparade #Pfotenunikat wurde von dogsoulmate.de gestartet.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.